Wörterbuch

Der Spickzettel im Wörterbuch ist ein sehr ausgefallener Spicker, aber leider könnt ihr ihn nur benutzen wenn ihr in der Arbeit/Klausur ein selbst mitgebrachtes Wörterbuch benutzen dürft. Ihr braucht einen Drucker und ein Wörterbuch. Schreibt am Computer den Spickzettel den ihr später in das Buch kleben wollt, achtet dabei aber genau auf die Maße des Wörterbuchs, denn ansonsten passt der Spicker später nicht mehr in das Wörterbuch oder ihr müsst einen Teil wegschneiden. Achtet darauf, dass die Seiten des Wörterbuchs eurem Spicker sehr ähnlich sehen und sich nicht unterscheiden. Färbt nun den Spickzettel in einer ähnlichen Farbe wie das Wörterbuch ein und druckt das Ganze aus. Klebt den Spicker am Besten in der Mitte des Buches ein, erfahrungsgemäß ist das am Unauffälligsten. So wird spicken leicht gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.